Profil

 

Die Ingenieurgemeinschaft Luxemburg IGLux s.à r.l.ist ein Luxemburger Planungs- und Beratungsbüro für Abfall-, Energie und Umwelttechnik und kann auf 25 Jahre Erfahrung vorwiegend in den Bereichen Abfallwirtschaftskonzepte, Kompostierung und Vergärung von Bioabfällen und der mechanisch-biologischen Behandlung von Restabfällen zurückblicken.

Die IGLux s.à r.l. ist Mitglied im "Ordre des Architectes et des Ingénieurs-Conseils".

In Personalunion mit unserer deutschen Niederlassung, der IGLux Witzenhausen GmbH, stellen wir ein leistungsfähiges, interdisziplinär besetztes Team dar und bieten für kommunale und private Kunden die folgenden Leistungen an:

 

  • Alle Ingenieurleistungen zur Konzeptionierung und Realisierung  von Anlagen  zur mechanisch-biologischen Behandlung, zur Kompostierung und Vergärung von Bioabfällen, Restabfällen, organischen Reststoffen und nachwachsenden Rohstoffen.
  • Beratung und Optimierung des Betriebs von Kompost- und Vergärungsanlagen und Anlagen zur mechanisch-biologischen Behandlung von Restabfällen
  • Ausarbeitung und Umsetzung von kommunalen Abfallwirtschaftskonzepten und Potenzialstudien (Biomasse, Bio.-und Grünabfälle)
  • Studien und Erhebungen zum kommunalen und regionalen Einsatz regenerativer Energien sowie regionale Klimaschutzstudien
  • Ausarbeitung von nationalen und europaweiten Ausschreibungen und Vertragsunterlagen
  • Konzeption und Durchführung von öffentlichkeitswirksamen Kampagnen speziell von Projekten zur Umwelterziehung, Einführung von Getrenntsammlungssystemen und Förderung der Abfallvermeidung

 

Projektbezogen arbeiten wir darüber hinaus mit den Partnerunternehmen Organic Resource Agency LTD (England) und Oeko-Bureau s.à r.l. (Luxemburg) zusammen.

 

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Umwelttechnik Klaus Gröll, Dipl.-Ing. Bauingenieur Helge Dorstewitz